Sportliche Erfolge

 

Die Rundenwettkämpfe Sportpistole werden mit dem letzten Termin am 16.07. beendet. Zur Zeit (Stand Anfang Juli) befindet sich die 2. Mannschaft auf Platz 1 und die 1. Mannschaft auf Platz 4. Bei den Landesmeisterschaften Luftpistole in der Damenklasse belegte Laura Krönke Platz 4, dies ist ein sehr gutes Ergebnis, da Platz 2 und 3 gerade einmal einen Ring mehr hatten. In der Damenaltersklasse wurde Heike Fuhrmann Landesmeisterin und belegte Platz 2. Anhand der Limitzahlen vom letzten Jahr haben die beiden sich für die Deutsche Meisterschaft in München qualifiziert.

Am 27. und 28. Mai 2017 fanden die französischen Bezirksmeisterschaften und am17. und 18. Juni die französischen Landesmeisterschaften der Silhouettenschützen in Ingwiller/ Elsass statt. Das Team Utzmann hat im Mai bei einer regelrechten Hitzeschlacht erfolgreich zwei 2. Plätze belegt. Bei den Landesmeisterschaften erreichte das Team einen 2. und einen 4. Platz. Letztendlich dienten diese Wettkämpfe als Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft und auf die Europäische Meisterschaft die ab dem 16.07.2017 in Tschechien stattfindet. Im nächsten Mühlburger Leben werden wir Euch dann davon berichten.

 

Veranstaltungen

 

Ein Schützenclub steht nicht nur für den Schießsport, sondern auch für Gemeinschaft und Geselligkeit, die genauso Bestandteil sind wie der Sport an sich. Daher will ich mal meinen Mann zitieren: „Das Hobby eines Mannes steht und fällt mit der Unterstützung der Partnerin“, daher sind Veranstaltungen wie ich sie im Folgenden beschreibe nicht nur für die Schützen, sondern auch für deren Partner eine schöne Abwechslung und man fühlt sich als Teil einer sehr netten und fröhlichen Gruppe.

Dieses Jahr luden die Verantwortlichen unserer Jugendabteilung wieder zu einem geselligen Beisammensein am Vatertag ein. Es wurde für Mitglieder und Freunde gegrillt und die Besucherzahlen vom letzten Jahr konnten noch übertroffen werden. Bei bestem Wetter, vielen netten Gesprächen und gutem Essen wurde der Nachmittag zu einem vollen Erfolg. Wie auch im vorigen Jahr, erhielt die Jugendabteilung den Erlös als Spende. An dieser Stelle ganz herzlichen Dank an alle die unsere Jugend unterstützen.

Am letzten Juni-Wochenende wurde von unserem OSM zum Helferessen geladen. Unser Oberschützenmeister Volker Lechner mutierte dazu für uns zum Obergrillmeister. Um 18 Uhr ging es los mit netten Gesprächen und dann ab 19 Uhr wurde das erste Fleisch auf den Grill gelegt. So schmausten wir in fröhlicher Runde und schwatzten bis es dunkel wurde und die Mücken uns anfingen zu plagen. Auch dies wieder ein wunderschöner Abend mit netten und geselligen Menschen.